WDVS, Stuttgart-Bad Cannstatt

Kauderer GmbH & Co. KG

Projektinfo

Für die Sanierung eines bestehenden Wohngebäudes aus den 1920er Jahren in Bad Cannstatt hatte sich der Architekt, der Neffe des Eigentümers, etwas besonderes einfallen lassen: Das Gebäude sollte als Monotlith zwischen den Nachbargebäuden aus dem selben Baujahr stehen. Es wurde eine Mineralwolledämmung mit 18 cm aufgebracht und mit einem Oberputz, Kornstärke 6 mm, beschichtet. Der fast schwarze Schlußanstrich wurde mit einer Reinacrylat-Fassdenfarbe gestrichen um maximale Farbstabilität zu erreichen. Fertigstellung war Frühjahr 2013.

70191 Stuttgart

Leistungen

  • Maler
  • Malerarbeiten außen
  • Fassade
  • Wärmedämmverbundsysteme

Branchen

  • Privatkunden

2014