Gotenstraße Frankfurt

Kraft GmbH Offenbach

Projektinfo

Die Baugenossenschaft „Bauverein für Höchst und Umgebung“ feierte 2014 ihre Gründung vor 100 Jahren mit einem Richtfest in Unterliederbach. Mit dem Projekt Garten-Carré zwischen Gotenstraße, Chattenweg und Engelsruhe durchbricht sie damit die „magische Obergrenze“ für kleine Wohnungsbaugesellschaften von 1500 Wohnungen. Die „1000“ im Bestand hatte der Bauverein 1968 mit dem Wohnblock Hermann-Küster-Straße 50–56 überschritten.

Von den 52 neuen Wohnungen im Garten-Carrée sind 34 barrierefrei. Baubeginn war im September; die Netto-Kaltmiete soll pro Quadratmeter 9,25 Euro betragen. Die Häuser mit Gärten und großen Balkonen sowie einem begrünten Innenhof sind als Mehrgenerationenprojekt  aus vier dreigeschossigen Doppelhäusern sowie einem Galerie- und ein Hofhaus konzipiert. Die unterschiedlich großen Wohnungen bieten Raum für verschiedene Lebensformen und Wohnbedürfnisse. Die Kraft GmbH Offenbach führte sowohl Fassadenarbeiten als auch Innen- und Außenputzarbeiten durch. In Kooperation mit der Kraft SanTec GmbH wurde auch die Tiefgarage beschichtet.

65929 Frankfurt

Leistungen

  • Maler
  • Malerarbeiten innen
  • Malerarbeiten außen
  • Ausbau
  • Fassade
  • Außenputz
  • Beton
  • Bodensanierungen und -beschichtung

Branchen

  • Wohnungswirtschaft

2013